Freundeskreis Sucht-Chat

Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe - Bundesverband e.V.

Datenschutzerklärung


Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Verantwortlicher im Sinne DSGVO ist der im Impressum genannte Verein „Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe – Bundesverband e.V.“.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


Zugriffsdaten

Zur Sicherung der Integrität und Funktion des Serversystems und unserer Internetseite erhebt unser Seitenprovider aufgrund berechtigten Interessen (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) möglicherweise personenbezogene Daten und speichert diese. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherung und des Schutzes vor Missbrauch. Möglicherweise werden folgende Daten gespeichert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse


Benutzer- und Kommunikationsdaten

In unserem Chat können sie zeitweise als Gast oder jederzeit als registrierter Benutzer mitschreiben. Für registrierte Benutzer speichern wir dauerhaft:

• Nickname (Name)
• Geschlecht
• Emailadresse
• Passwort

Das Speichern dieser Daten erfolgt, damit sie sich wieder an den Chat anmelden können und wir Sie als denselben registrierten Benutzer wiedererkennen können. Ihre Emailadresse benötigen wir, um bei Problemen mit Ihnen in Kontakt treten zu können und zur Zusendung eines Links im Verlauf der Registrierung, durch dessen Besuch Sie uns zeigen, dass Sie Zugriff auf die angegeben Emailadresse habe, diese also verwenden dürfen.

Wenn Sie den Chat als Gast benutzen, speichern wir für die Dauer des Chats den Nicknamen, den sie sich gegeben haben.

Während der Chatkommunikation speichern wir Ihre IP Adresse. Dies ist nötig, damit unser Server Ihnen den Chat und was andere Teilnehmer schreiben anzeigen zu können. Es ist eine technische Voraussetzung zur Funktion des World Wide Web (WWW).

Weiterhein speichern wir Ihre Chatbeiträge. Je nach Inhalt dieser Beiträge, können auch diese personenbezogenen Daten beinhalten, wenn sie anderen Chatteilnehmern z.B. Ihre Emailadresse mittteilen. Wesen eines Chats ist die live Kommunikation mit anderen Menschen in Textform. Daher werden Ihre Chatbeiträge mit Ihrem Nicknamen den anderen Teilnehmern des Chats zur Anzeige gebracht, die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls im Chat angemeldet sind. Unsere Administratoren können auch Chatbeiträge in der Vergangenheit zu Zeitpunkten einsehen, in denen sie selber nicht angemeldet waren. Dies dient eventuellen Verfolgungen von Missbrauch und der Analyse technischer Störungen.

Die Chatbeiträge werden von uns in unregelmäßigen Abständen, mindestens aber 1x im Jahr manuell ausgelöst gelöscht.

Grundsätzlich geben wir personenbezogene Daten keinen Dritten weiter, soweit dies in dieser Datenschutzerklärung nicht anders benannt ist bzw. gesetzliche Vorgaben das nicht anders vorgeben. Grundsätzlich behalten wir uns auch vor, Strafermittlungen der Polizeibehörden zu unterstützen, auch wenn wir die Möglichkeit hätten, damit bis zu einem Gerichtsbeschluss zu warten.


Cookies

Wir verwenden sogenannte Cookies zur einfacheren Implementierung der Funktion unserer Seite. Dabei speichern wir keine personenbezogenen Daten und werten diese Cookies nicht aus. Wir benötigen Cookies um eine sogenannte Session zu halten. Unter der Session wird Ihre Verbindung zum Chat verstanden. Die Daten in einer Session sind informationstechnische Identifikationsmerkmale einer technischen Verbindung, die keine personenbezogenen Daten enthalten.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

Hinweis: Der Chat wird wahrscheinlich nicht funktionieren, wenn sie Annahme von Cookies von der Domain sucht-chat.de ablehnen.


Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.


Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.


Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte in Textform an eine der oben im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten.